U14

Voller Zuversicht und Freude in die nächste Saison

Durch die Änderung der Jahrgänge von ungeraden (U11, U13, U15, U17) zu geraden Zahlen (U12, U14, …) bleibt die Mannschaft aus den Jahrgängen 2004 und 2005 zusammen. Sowohl das Team, als auch die Trainer sind zu dem jetzigen Zeitpunkt schon ein nahezu optimal eingespieltes Gespann. Denn trotz der bestehenden Konstellation, haben wir auch diese Saison erfreulicherweise wieder einige Neuzugänge bekommen.

Die Herausforderung für uns als Trainer besteht also erneut darin, für jeden ein abwechslungsreiches und spannendes Training zu bieten und die Liebe am Basketball weiter auszubauen. Das Team besteht aus Spielerinnen mit unterschiedlichem Leistungs- und Trainingsstand: Leistungsträger, Unterstützer und Anfänger. Dies macht es uns Trainerinnen schwer, jeder einzelnen Spielerin gerecht zu werden. Zusammen versuchen wir auf der einen Seite einfache Übungen individuell zu gestalten und auf der anderen Seite den Zusammenhalt des Teams auf spielerische Weise zu fördern.

Unser Ziel ist es im oberen Feld der Bezirksliga Frankfurt mitzuspielen. Wenn die Trainingsbeteiligung unseres 18-köpfligen Kaders weiterhin so groß bleibt und die hohe Motivation der Mannschaft besteht, sind wir zuversichtlich unser Vorhaben zu erreichen. Jede Spielerin soll sich individuell verbessern und neben den Grundlagen auch langsam taktische Dinge hinzulernen. Damit die Spiele nicht nur auf der Leistung einiger Spielerinnen beruhen, gilt es das Teamplay weiterhin zu stärken.

Wir freuen uns auf eine Saison mit hochmotivieren und -engagierten Spielerinnen und sind guter Dinge unsere Ziele zu erreichen.

Maren Röhl und Annalena Gerhart

Liga: Bezirksliga Frankfurt 
Trainer – neu: Nick Vlasak und Judith Spieler

Team:

Coban, Fatma
Davletshin, Kristina
Galozi, Lena
Heinrich, Maja
Herz, Angelina
Hinz, Eleni
Kolarczyk, Hannah
Kolb, Amy
Metani, Donatela
Müller, Aimee
Okan, Elvan
Öncü, Nurgül
Orth, Anna
Turgut, Rumeysa
Weimer, Lora
Wojtkiewicz, Katharina
Yaz, Nazlican