Unsere U18 gewann gestern mit nur drei unter 18 jährigen und der Unterstützung zweier U16 Spielerinnen gegen das zehnköpfige Team aus Riedberg. Schon nach dem ersten Viertel (24:7) war klar, dass ein Sieg nicht die schwerste Aufgabe der Saison werden sollte. Dank der starken Steals und Fastbreaks durch Anna-Maria Bleifus behielt das Spiel bis zum Schluss seine Schnelligkeit und durch eine wie gewohnt souveräne Defensivleistung von Mia Ehrenberg konnten die Gegner in drei von vier Vierteln unter 10 Punkten gehalten werden. Als schließlich in der 37. Spielminute die 100 Punkte Marke geknackt wurde, hatten die Wildcats ihr nach dem Sieg zweitwichtigstes Ziel erreicht und konnten zufrieden mit einem deutlichen Sieg abreisen.
Es spielten:
Bleifus (41), Spielmann (20), Wohlfart (16), Wojtkiewicz (16), Ehrenberg (14)