Trotz kleinerer Anfangsschwierigkeiten konnte die U16 am Wochenende ihren letzten Auswärtssieg bejubeln. Durch ein ungewohnt langsames Spiel konnte die Führung zuerst nur knapp errungen werden. Allerding gelang es den Wildcats durch schöne Defense und ein deutlich schnelleres und aufmerksameres Spiel, viele Fastbreaks zu laufen und auch das Setplay besserte sich erheblich. Durch schönes Teamspiel und eine hervorragende Trefferquote seitens Topscorerin Johanna Spielmann (25)  konnte die U16 ihren Vorsprung immer weiter ausbauen.  Hervorzuheben ist vor allem der Kampfgeist und die Motivation ALLER Spielerinnen wodurch die Mädels eine erfolgreiche Saison, als ungeschlagener Tabellenführer, beenden können!

Es spielten: Spielmann (25), Wojtkiewicz (22), Wohlfart (15), Speckle (10), Lena (10), Lea (8), Blöderl (2)