Hochmotiviert und voller Elan traten die jüngsten Wildcats zu ihrem ersten Rückrundenspiel an. Schon zu Beginn des 1.Viertels zeigten wir durch zwei wunderschöne Dreier von Lischka und Staab was wir konnten. Unsere Treffersicherheit, Schnelligkeit und die Rebounds sicherten uns einen Vorsprung zur Halbzeit. Nach der Pause ging es offensiv weiter was zur Folge hatte, dass die Spielerinnen in der Defensive zu viele einfache körbe zu ließen. Am Ende machten es die Mädchen nochmal sehr spannend , konnten dann aber mit einem verdienten Sieg die Halle verlassen.

Es spielten: Lischka 9, Wetzel 2, Hammerbacher 10, Staab 10, Komma 12, Bollinger, Elsesser, Braun